BAUFRITZ

 

Verzicht auf Holzschutzmittel


Konsequenter Verzicht auf Holzschutzmittel und Vorrang für den Einsatz von Stoffen aus nachwachsenden Rohstoffen.

  • Dämmstoff HOIZ für hohen winterlichen und sommerlichen Wärmeschutz
     
  • natürliches Holz für Verkleidungen innen und außen sowie für tragende Konstruktionen, Böden und Decken
     
  • Technische Papiere regeln den Dampfdurchgang durch Außenbauteile